1+1=100 zu Gast im Ländle

Am Mittwoch hatten wir wieder einmal eine sehr schöne Vorstellung! Das Bregenzer Metro-Kino – ein wunderschönes Lichtspieltheater aus den kinogoldenen 50er-Jahren – war so voll, dass ein paar der 160 ZuseherInnen sogar auf den Stufen Platz nehmen mussten. Nach einer spannenden Diskussion (am Podium: Katharina Wiesflecker, grüne Landtagsabgeordnete und Doris Kittler) wird es heute abends – Freitag, 22h – nochmals Gelegenheit geben, den Film zu sehen. Danke an alle engagierten Mitwirkenden!
(Filmforum Bregenz, Verein Schule Jetzt, Grüne Bildungswerksatt Vorarlberg, Unabhängigge Bildungsgewerkschaft, Vorarlberger LehrerInneninitiative)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.