19.10.: Steiermark-Premiere in GRAZ

1+1=100 oder Die Schule des Lebens — Wir freuen uns auf alle Menschen aus Graz und Umgebung, die ab heute unseren Film ansehen! Ab ins Filmzentrum im Rechbauerkino (täglich um 16h).

Morgen, Samstag, 19.10. gibt es nach der 17h-Vorstellung auch ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin.

St. Pölten, Cinema Paradiso / 28.6.2012

diskussion im cinema paradiso mit ilse graschopf und doris kittler

1+1=100 oder Die Schule des Lebens — am 28.6.2012 war das schöne cinema paradiso dran. die begrüßung für ilse graschopf und doris kittler war herzlich, und das gespräch nach der vorstellung spannend. trotz hochsommerlichen wetters fand sich sehr interessiertes und kompetentes publikum ein und diskutierte auf hohem niveau. vielleicht gibt es im herbst eine wiederholung dieser aktion. – wir werden euch informieren!

hier die fotos

Oberösterreich-Premiere / 26.6.2012

letzten dienstag fand im moviemento/linz die oberösterreich-premiere mit anschließendem publikumsgespräch statt. der saal war trotz hitziger temperaturen gut gefüllt. vorstellungen gibt es bis nächsten donnerstag (genaue zeiten, siehe: termine).

 

ab 25.6.: 1+1=100 in ST. PÖLTEN und LINZ!

liebe leute, die nicht dem fetzenlaberl fröhnen, nächste woche gehts nach ST. PÖLTEN und LINZ!
ab Mo, 25.6. in St.Pöltener Cinema Paradiso
Do, 28.6.: mit Publikumsgespräch!

Di, 26.6., 20.00 – Linzpremiere mit Publikumsgespräch im Moviemento & City-Kino
ab Fr, 28.6. regulär im Programm
wir freuen uns!

25.6.: Gespräch bei FRO – Freier Rundfunk Oberösterreich

Bei FRO – Freier Rundfunk Oberösterreich – gibt es ein Gespräch mit Doris Kittler zu Ihrem neuen Film zu hören!
Am Montag, 25.06.2012 von 17 – 18 Uhr in der Sendung Open Space, via livestream online hören!

Doris Kittler begleitete eine integrative Mehrstufenklasse am Brioschiweg. Dabei entstand der Film „1+1=100 oder die Schule des Lebens“.
Edith und Bernhard führten ein ausführliches Gespräch mit Doris Kittler in einem Wiener Kaffehaus.

Die Themen waren unter anderem:

  • die Möglichkeiten von Mehrstufenklassen im österreichischen Schulsystem mit sehr heterogenen Lerngruppen
  • die Aufgaben eines Dokumentarfilms
  • eine Gesellschaft, die Mithilfe solcher Schulformen lebenswerter werden könnte
  • Wünsche, Positionen und ein „neues österreichisches Schulsystem“

vorführungen und gespräche in brixen/italien

1+1=100 oder Die Schule des Lebens — gestern und vorgestern gab es sehr hübsche vorführungen und gespräche mit studentInnen, lehrenden und eltern an der freien universität bozen in brixen/italien. — weitere vorführungen in südtirol sind bereits angedacht!

(der film ist zwar nicht prämiert, wir freuen uns aber, dass er so angekündigt wurde. 😉 )